Osnabrücker Kinderfestival lockt
mit tollem Programm zum Mitmachen 

Am 16. und 17. Juli 2011 verwandelt sich die Hochschule Osnabrück auf dem Westerberg in ein wahres Paradies für Kinder, Eltern und Großeltern: Unter dem Motto Spiel :: Spaß :: Musik :: Information lädt das 1. Osnabrücker Kinderfestival „Playit!“ zu einem bunten Sommerwochenende für die gesamte Familie. Der Eintritt ist familienfreundlich kostenfrei. 
 
Ein ganzes Wochenende auf der Hüpfburg verbringen. Mit dem Bobby Car waghalsige Rennen gewinnen. Gemeinsam mit Singa und Frank und seinen Freunden auf der Bühne tanzen. Was sich anhört wie ein Kindertraum von großen Ferien, wird am zweiten Ferienwochenende in Osnabrück Programm. Am 16. und 17. Juli, jeweils zwischen 10.00 und 17.00 Uhr, bietet das 1. Osnabrücker Kinderfestival „Playit!“ ein facettenreiches Angebot an Erlebnis-, Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Auf dem Außengelände der Hochschule Osnabrück entsteht dann ein über 4000 qm großes Spieleland mit  vielen Outdoor-Attraktionen, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Gleichzeitig werden die Räumlichkeiten der Hochschule  zu einem unterhaltsamen Informations- und Mitmachbereich. Und auf der Bühne feiern bekannte Kindestars ein buntes Sommerfest mit ihren kleinen Fans. 
 
So führt an beiden Tagen KIKA Moderatorin Singa Gätgens (siehe Bild) durch das Bühnenprogramm des Festivals. Tom Lehel, Frank und seine Freunde, Kindermusiker Reinhard Horn sowie die Kinder-Rockband Randale sind zu Gast auf der Showbühne der Playit! und präsentieren ihr neues Programm.   Die „lila-weiße Bande“ des VfL Osnabrück, die DRF Luftrettung, die Hundestaffel der Johanniter, die Familienbildungsstätte und die Buchhandlung Thalia locken mit spannenden Mitmachaktionen. Darüber hinaus dürfen die Besucher auf den Kirschmonsterbus, Theateraufführungen und eine Kindermodenschau gespannt sein. Selbstverständlich lädt auch ein vielfältiges gastronomisches Angebot zum Verweilen ein. 
 
„Ein solch geballtes Programm für und mit Kindern hat es in Osnabrück noch nicht gegeben“, erklärt Veranstalter Peter Band. „In Osnabrück gibt es viele Events, aber wir fanden einfach, dass es an der Zeit ist, auch mal eine große Party für Kinder zu organisieren.“ 
 
Der Sonntag wird zusätzlich durch einen Open Air Familien- Gottesdienst mit Gospelchor und Band eröffnet. Zudem präsentiert sich Osnabrück  auf der „Playit!“  mit dem Programm „Kinder-Bewegungs-Stadt“. 
Ausreichend Parkplätze sind an der Barbarastraße und in der Stadt Garage vorhanden. Außerdem steht eine optimale Busverbindung vom Neumarkt bis zum Campus der Hochschule zur Verfügung. 
Präsentiert wird die Veranstaltung von den Stadtwerken Osnabrück und der Neuen Osnabrücker Zeitung. Weitere Informationen unter www.komm-zur-playit.de .  


Anfrage:

Herr Frau * Bitte alle Felder ausfüllen

Verantwortlich für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite. Diese Daten werden zur Verarbeitung Ihrer Anfrage und Kontaktaufnahme erhoben. Details siehe Datenschutzerklärung!

Impressionen